Bewerbung in 2 Minuten

Bitte füllen Sie das Formular aus. Wir werden uns zeitnah mit Ihnen in Verbindung setzen.

=
X

Sparen mit E-Mobilität

Wie Sie Kosten reduzieren

Kosten auf allen Ebenen zu sparen, ist das Gebot der Stunde. Auch in Sachen E-Mobilität gibt es einige Dinge zu berücksichtigen, die auch Ihren Geldbeutel schonen. Besonders selbsterzeugter Strom via Solaranlage ergibt durchaus Sinn und tut der Umwelt gut. Was wir Ihnen raten? Im Blog geht’s weiter.

Wenn Sie gerade darüber nachdenken, ob Sie bei den steigenden Stromkosten noch ein Elektroauto anschaffen sollen, haben wir einen Masterplan für Sie. Gerade jetzt lohnt sich das Tanken von selbst erzeugtem Strom mehr denn je.

Wir empfehlen ganz klar, Ihre Wallbox mit einer Photovoltaik-Anlage zu verbinden. Sie haben beides noch nicht? Dafür sind wir da! In Sachen intelligente eMobilty-Ladelösungen arbeiten wir beispielsweise mit dem Unternehmen Mennekes und dem regionalen Energieversorger NEW zusammen.

Warum eine Wallbox?

Laden Sie Ihr Elektroauto an einer herkömmlichen Haushaltssteckdose, geschieht dies im Schneckentempo. Handelt es sich um Modelle mit besonders großem Akku, kann das Laden bei maximaler Leistung schon mehrere Tage dauern. Die Folge können herausspringende Sicherungen oder im schlimmsten Fall Kabelbrände sein. Mit einer Wallbox laden Sie wesentlich sicherer und bis zu zehnmal schneller.

Ein Beispiel: Unser französischer Kompaktstromer Renault Zoe würde an der heimischen Steckdose fast 25 Stunden zum Aufladen benötigen. An einer geeigneten Wallbox ist die ZOE in weniger als drei Stunden wieder voll.

Warum eine Photovoltaik-Anlage?

Eine Photovoltaik-Anlage mit einer Leistung von 5 kW kann jährlich bis zu 5.000 Kilowattstunden Strom liefern. Ein Elektroauto mit einer kleineren Batterie von 20 kWh lässt sich damit 250 x aufladen. Eine Reichweite über 20.000 Kilometer – nur durch Sonnenstrom – sind damit durchaus realistisch. Selbst erzeugter Strom ist aber nicht nur gut für den Geldbeutel, sondern auch für die Umwelt. Denn Photovoltaik verursacht während der Nutzungsphase keine Emissionen und hat so im Vergleich zu anderen Energieformen eine sehr gute Umweltbilanz.

Sie wünschen mehr Informationen rund um das Thema E-Mobilität? Wir beraten Sie gerne individuell!

Haben Sie Fragen?

Unsere Experten beraten Sie gerne. Rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.
Telefon: +49 (0) 2162 / 91 597-0 | E-Mail: info@elektro-kettel.de

Arbeitstunden 2022
78848
abgeschl. Projekte 2022
797
Der Umwelt zu liebe
8 E-Autos
Telefonate 2022
62720
Fahrzeuge im Einsatz
38
Mitarbeiter im Team
58
Erfolgreich am Markt seit
1969
Weltweit tätig
Zufriedene Kunden
7354
Anerkannter Ausbildungsbetrieb
Aktuell bilden wir 10 junge Menschen in unterschiedlichen Berufen aus.
Energie für Ihre Projekte
100%
2022 | Elektro Kettel Nachf. Pratas & Kusche GmbH & Co. KG